www.NABACH.de zur Startseite / Home

Wir machen was!
www . NABACH . de

www.NABACH.de zur Startseite / Home www.NABACH.de zur Startseite / Home


Themen:

  • Meinungen
  • Solarthermik
  • Ressourcen nutzen -> Regenwasser sammeln
  • Freie Fahrt für Kinder!
  • Geld liegt auf der Strasse!

  • Meinungen...

        ...die einen sagen:

          Was ist das für einer?

            Andere halten ihn für einen Spinner...

              oder als Wichtigtuer!

                Aber einige sagen auch:

                  Einer der was macht!

                    (Frank Breitenbach 2006)

    Zurück zu Themen!

    Solarthermik Solar na klar! Weg mit den hohen Energiepreisen!

    Unser Brauchwasser ist zu ca. 60 % im Jahr von Solarenergie erwärmt!

    Wir betreiben seit 1999 eine Solaranlage von Paradigma.

    D Diese besteht aus 2 x CPC21 Röhrenkollektoren (mit ca. 6,6 m² Wirkfläche), einer digitalen Solar / Brennersteuerung und einem 800 Liter OPTIMA Schichtspeicher.

    Mit deren Hilfe können wir ca. 2,7 bis 3,8 MW thermische Leistung im Jahr erzielen!

    Dies reicht aus, um im Sommer ganz auf die Zuheizung mit öl zu verzichten und im kalten Teil des Jahres, wird die Heizung noch unterstützt!

    Mit der Lage unserer Dachfläche bei 247° Süd-West und einer 48° Dachneigung, haben wir somit eine Ausrichtung für die Energie der Sonne ab den Vormittagsstunden bis zum Sonnenuntergang!

    Die damit gewonnene thermische Energie teilen sich sieben Personen inklusive zwei Fußbodenheizungen in den Bädern!

    Hier können Sie Daten über "Solarthermik bei NABACH Stand zum 01.11.2016" entnehmen und sich ein überblick verschaffen, in wie weit die Einbindung von Solarthermie im Gesamtenergiebedarf beim heizen bzw. erwärmen von Brauchwasser Einfluss hat.

    Bei diesen ölpreisen, kann man außer Ressourcen auch noch einiges sparen!

                  Anzeige
            öKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema ökologie
    Staatliche Förderungen können den Einbau einer Solaranlage auch von der Kostenseite attraktiv machen!

    Anzeige
    Bücher bei Amazon zum Thema Solarthermik.


    Wir haben je zwei CPC 21 Röhrenkollektoren, welche ab ca. 9:30 Uhr bis zum Sonnenuntergang die Sonnenenergie einfangen! Mit Hilfe der Solarpumpe wird das Wärmeträgermedium im low flow Verfahren zwischen Röhrenkollektor und Wärmetauscher mi Pufferspeicher gepumpt. Die Heizungssteuerung regelt die Wärmegewinnung via Solarthermik und  Brenner bedarfgerecht. Wir haben einen 21 Kw Vissmann Raketenbrenner. Dieser beschickt den Optima 800 Pufferspeicher mit Wärme, wenn diese z.B. im Winter zum Heizen benötigt wird. Das Brauchwasser wird bei Bedarf direkt im Wärmetauscher der Pufferspeicher erhitzt, was den Vorteil hat, das nur ca. 2 Liter Warmwasser im Speicher vorhanden sind. Der Optimaspeicher arbeitet mit Heizkreiswasser als Pufferspeicher, um somit auch eine Heizungsunterstützung via Solarthermik zu erreichen.
    Zurück zu Themen!

    Ressourcen nutzen >> Regenwasser sammeln!

    Wir haben 1999 einen 7,5 m³ Regenwasserspeicher von Geis & Müller vergraben.

    Das darin gesammelte Wasser entlastet nicht nur bei Regen die Kanalisation und das Klärwerk, sondern ist auch hervoragend zum Blumengießen geeignet.

    Wer darüber hinaus das Regenwasser auch als Spülwasser für die Toilettenspülung verwendet, spart für die Umwelt auch noch kostbares Trinkwasser ein.

    Wenn die benötigte Technik fachgerecht mit dem nötigen Bestandteilen installiert wird, hat man eine betriebssichere Lösung!

    Anzeige
    Bücher bei Amazon zum Thema Regenwassernutzung.


    Von unserer 7,5 m³ Zisterne ist nur dieser Deckel von Aussen zu erkennen. Mit Hilfe des ESPA Regenmanager wird das Zisternewasser angesaugt und im Hausnetz (Regenwassernetz) eingespeist! Via Trinkwassereinspeisung in einem kleinen Vorratsbehälter kann bei leerer Zisterne der Bedarf gedeckt werden. Die Pumpengeräuche werden durch die gute Isolierung soweit dedämpft, das wir im darüberliegendem Schlafzimmer, diese kaum war nehmen. Der Wirbelfilter, welcher direkt im Dom der Zisterne untergebracht wird, muß zwar gelegentlich gereinigt werden, aber durch die kompakte Bauweise ist dies leicht duch zu führen.
    Zurück zu Themen!

    Freie Fahrt für Kinder!!!

    Haben Sie sich schon einmal darüber geärgert, das Andere keine Rücksicht nehmen?

            Wir schon!

    Aus diesem Grund ist die Initiative "Freie Fahrt für Kinder" entstanden.

    Hier wollen wir erreichen, das Andere (Erwachsene) über ihre Vorbildfunktion nachdenken und ihr Verhalten nochmals eventuell überdenken!

    Besucht uns einmal!
    Hier gehts zur Hompage von Freie Fahrt für Kinder!
    Zurück zu Themen!

    Geld liegt auf der Strasse!!!  Logo des neuen Einwegpfandsystem

    Haben Sie nicht auch einmal einen Zehner auf der Strasse gefunden?.

    Wir schon öfters, aber es liegt noch viel mehr herum...

      ...die Bierflasche, alt bekannt und 8 Cent wert...

        ...Limo- bzw. Wasserflasche, bischen mehr ... 15 Cent...

          ...aber Dank der Dosenverordnung kommt noch mehr dazu ,...

            ...25 Cent ist der Zwangspfand auf Einwegverpackungen!...


    Also, wenn man sich nicht zu fein ist, kann man beim spazierengehen einiges dazuverdienen und befreit die Umwelt vom Konsummüll!

    über das Jahr gesehen, ist dies schon einiges, was man sich so zusammenspart!

    Gut angelegt, bringt dies auch noch Zinsen!

    Wir machen was!
      Macht doch mit!

    Hier eine kleine übersicht, welche Sorten von Pfandsystemen es gibt: Die Klassiker! Mehrweg, die neuen Aldi, Lidel, Penny, P von Tabaccoland und noch viele mehr... .


    Zurück zu Themen!

    zum Seitenanfang
    Copyright 2005 - 2017 © www . NABACH . de
    Ranking-Hits